Schweden

Entlang der schwedischen Nordseeküste

  • Fjälbacka
  • Valön
  • Smögen
  • Ramsvikslandet
  • Skreastrand bei Falkenberg

 

Der Nationalpark Asnen

  •  Eingang Trollberget
  •  Eingang Sunnabron
  •  Der Jätafjord
  •  Naturschuzgebiet

Rund um den Vänern

  • Yttre Bodane
  • Sunnana

Entlang der schwedischen Nordseeküste

Idyllische Hafenstädte und malerische Scherenlandschaften

Fjällbacka 

In diesem malerischen Fischerort gibt es viel zu entdecken. Fans der Krimiautorin Camilla Läckberg werden hier viele Schauplätze aus den Büchern wieder finden. Am auffälligsten ist hier natürlich die Kirche, die über den Ort thront. Durch kleine Gassen gelangt man zum Hafen. Ein Aufstieg auf den Vetteberget muss sein! Der Weg führt vorbei an die Schlucht Kungsklyftan

(hier wurde ein Teil des Films von Astrid Lindgrens Ronja Räubertochter gedreht). Oben angekommen wird man mit einer grandiosen Aussicht belohnt.

Fjällbacka
Fjällbacka

Naturreservat Valön

Vorbei an Kühen, auf Holzstegen und über glattgeschliffenen Granitfelsen führt dieser schöne Rundweg. Im glasklaren Wasser kann man Quallen und Krebse entdecken.

Smögen

Smögen ist eine traumhaftschöne Insel, die über eine 500m lange Brücke mit dem Festland verbunden ist. Auf der Insel liegt der gleichnamige kleine Ort Smögen, der für seine hölzerne Promenade direkt am Yachthafen und die auf Stelzen stehende bunte Fischer- und Speicherhäuser bekannt ist. Auch das Freibad zwischen den Granitfelsen mit dem "Friluftsled Hästen" ist ein Besuch wert.

Fischerort Smögen

Friluftsled Hästen

Das Naturreservat Ramsvikslandet

Ramsvikslandet ist ein abwechslungsreiches Wandergebiet im Reich der Klippen. Das Naturschutzgebiet besteht aus roten Granitfelsen,  weitläufigen Felsgebieten mit Heidekrautflächen, kleinen Wiesen und Feuchtgebiete. Wer das Klettern nicht scheut wird mit atemberaubenden Aussichten auf die Scherenlandschaft belohnt. Die Insel wird über eine Drehbrücke erreicht und bietet mehrere Parkplätze mit Wandermöglichkeiten, sowie Badeplätze. Das Gebiet liegt in der Nähe von der Insel Smögen, die ebenfalls einen Besuch wert ist.

Tryggö

Haby

Skreastrand bei Falkenberg

Direkt bei Falkenberg hinter dem Campingplatz Skrea beginnt eine offene Küstenheidelandschaft mit Strandwiesen, Felsen, und kleinen Sandstränden. An dem Strand liegen u.a. die Naturschutzgebiete Grimsholm und Haverdal.

Rund um den Vänern

Schwedens größter See hat viel zu bieten.

Naturreservat Yttre Bodane

Naturreservat Sunnana

Nationalpark Asnen

Schwedens 30. Nationalpark ist eine småländische Wald- und Seenlandschaft. Der See Åsnen besteht aus einer einzigartigen Inselwelt, aus alten Buchenwäldern und einem reichen Vogelleben. Der große See ist weit verzweigt mit vielen Landzungen, Inseln und Buchten. Der Nationalpark umfasst einige Naturschutzgebiete und besitzt die beiden Eingänge Sunnabron und Trollberget.

Eingang Trollberget

Eingang Sunnabron

Der Jätafjord

Naturreservat Toftasa Myr

Naturerlebnisse.org

Achtung! Ab 2020 werden auf dem Naturerlebnishof keine Veranstaltungen mehr angeboten. Eselwanderungen  und Geocaching können weiter gebucht werden.

Schnitzeljagden

für zu Hause auf

Raetseldetektive.de

Neu:

Geocaching-Geburtstage

 als Outdoorgeburtstag feiern!

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.